Königreich Thailand
(Muang T'hai , Prathet T'hai)
Mitgliedschaften APEC, ASEAN, UNO
Hauptstadt Bangkok 5.621.000 Einwohner
Lage 97°-105° östl. Länge
5°-21° nördl. Breite
Fläche 513.115 qkm
Agrar 40,8%
Wald 27,6%
Wasser 0,4%
Sonstige 31,2%
Klima (Temperatur / Niederschläge)
Bangkok
Januar 26°C, 9 mm
Juli 29°C, 168 mm
Staatsform konstitutionelle Monarchie seit 1932
Staatsoberhaupt König Rama IX. Bhumibol Adulayedej (seit 1946) *5.12.1927
Einwohner 1993 57,8 Mio
2000 65,5 Mio
Lebenserwartung Männer 67 J (Welt 64 J)
Frauen 72 J (Welt 68 J)
Städte Bangkok 5.621.000
Chanthaburi 264.000
Nakhon Ratchas 203.000
Chiang Mai 162.000
Khon Kaen 132.000
Hat Yai 114.000
Religionen Buddhisten 94,3%
Moslems 4,0%
Christen 0,5%
Sonstige 1,2%
Nationalitäten Thais 79,5% darunter Siamesen 52,6%, Laoten 26,9%
Chinesen 12,1%
Malaien 3,7%
Sonstige 4,7%
Sprachen Thai (Amtssprache), Englisch, Chinesisch, regionale Idiome
Fächerförmig greifen die hinterindischen Kettengebirge in das Land und trennen mit 2000 bis 3000 m hohen Gebirgszügen die Kernzone, die fruchtbare Schwemmlandeben des Menam (Mä Nam) um und oberhalb von Bangkok, von Birma im Westen und dem steppenhaften, von Baumsavanne und Trockenwald bestandenen Khoratplateau im Osten. Der Monsum bringt den von dichtem, tropischen Regenwald verhüllten Kettengebirgen und dem Menambecken reichliche Niederschläge. Dicht bewaldet ist auch Thailands Anteil an der Halbinsel Malakka. Insgesamt bedeckt Wald nahezu ein Drittel der Fläche.
Home Muay Thai


TUI-Urlaubswelt
Schnellsuche
Suchbegriff